Beim Fensterkauf ist die Wärmedämmung ein maßgebliches Kriterium für die Entscheidung, welche Fenster es sein sollen. Dabei kommt heute fast nur noch spezielles Wärmeschutzglas zum Einsatz. Dieses arbeitet mit einer Beschichtung, so dass möglichst wenig Wärme über das Fenster nach außen entweichen kann. Aber nicht alleine die Wärmedämmung am Glas ist entscheidend, auch der Fensterrahmen trägt zur Wärmedämmung bei. (mehr …)